Wie kann sich ein Mann richtig pflegen? Die besten Tipps für Ihren gesunden Körper!

Wie kann sich ein Mann richtig pflegen? Die besten Tipps für Ihren gesunden Körper!

Christina / August 27, 2019

Auch, wenn es immer noch die Frauen sind, denen stundenlange Bad-Sessions bzw. überfüllte Regale im Bad nachgesagt werden, sind sich immer mehr Männer bewusst, dass Pflege wichtig ist.

Die besten Tricks für eine erfolgreiche Männerpflege!

Früher galt das Aussehen bei Männern nicht so wichtig – wenn sie sich geduscht und rasiert haben, dann waren sie bereits im Bad fertig. Dieses Zeitalter ist nun vorbei. Natürlich spielen die Körperhygiene und die männliche Rasur eine immer noch wichtige Rolle, aber es kommen weitere Schritte für das perfekte Aussehen der Männer dazu.

Rasieren oder nicht?

In den letzten Jahren gab es immer wieder verschiedene Trends und theoretisch kann jeder Mann für sich selbst entscheiden, ob er lieber eine glatte Gesichtshaut, einen Drei-Tage-Bart oder doch lieber einen Vollbart trägt. Es ist reine Geschmackssache und nicht jedem Mann steht dasselbe.

Falls Sie sich für die Rasur entscheiden, sollten Sie unbedingt einen hochwertigen Rasierer kaufen. Die besten Philips Rasierer aus dem Praxistest können Ihnen dabei eine wertvolle Hilfestellung geben, sich für den richtigen zu entscheiden.

Viele Männer klagen von roten Gesichtspusteln, die nach der Rasur die Gesichtshaut schmücken. Dies muss nicht sein. Verwenden Sie am besten eine reichhaltige und pflegende Rasur-Lotion, die Ihre Haut auf die nachfolgende Haarentfernung vorbereitet.

Nachdem Sie fertig rasiert haben, sollten Sie ein mildes After-Shave oder ein bisschen Kokosöl auftragen, um die gereizte Haut zu beruhigen.

Gesichtspflege

Egal, ob Sie sich für Bart oder eine Glattrasur entscheiden – pflegen Sie Ihre Gesichtshaut richtig. Dank der großen Auswahl in den Drogerien finden auch Sie die passende Gesichtscreme. Bevor Sie morgens aus dem Haus gehen, sollten Sie Ihr Gesicht gründlich waschen und vor allem in den kalten und trockenen Wintermonaten mit einer reichhaltigen Tagescreme einschmieren.

So werden nicht nur angehende Fältchen vermindert, sondern die Haut dankt Ihnen für die extra Portion Pflege mit ihrer Sanftheit und reichlich Glanz.

Auch, wenn damit das vermeintliche Bild zerstört wird, dass nur Frauen Masken tragen dürfen, ist es auch für die sensible Männerhaut von Vorteil, wenn Sie hin und wieder eine Feuchtigkeitsmaske auftragen.

Diese können Sie entweder selbst herstellen und dafür beispielsweise Kokosöl, Avocado und Heilerde mischen und es für einige Minuten auf Ihrem Gesicht einziehen lassen oder eine im Geschäft kaufen. Sie werden sofort feststellen, dass das Kokosöl die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, während die Avocado mit ihren enthaltenen Omega 3-Fettsäuren für einen strahlenden Teint sorgen. Die Heilerde trocknet Pickel aus und befreit das Gesicht von Schadstoffen und Schmutzpartikeln.

Haarshampoo und Duschgel

Viele Männer legen nicht so viel Wert auf die richtige Zusammensetzung der Inhaltsstoffe bei Shampoo oder Duschgels. Das ist aber falsch. Auch die vermeintlich starke Männerhaut hat ihre sensiblen Stellen. Achten Sie deshalb beim Kauf auf gute Inhaltsstoffe. Falls Sie unsicher sind, informieren Sie sich vorab im Internet oder gehen Sie in ein Reformgeschäft, in dem Sie eine große Auswahl an zertifizierter Naturkosmetik finden. Ihre Pflegeprodukte sollten ohne Silikone und Parabene auskommen.

Ernährung

Neben der achtsamen Pflege von außen ist es für Männer wichtig, dass sie sich möglichst gesund und nährstoffreich ernähren.

Essen Sie viel Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse, Saaten sowie Vollkornprodukte. Tierische Produkte sollten Sie weitestgehend vermeiden, da diese zur Übersäuerung des Körpers beitragen und somit die Entstehung vieler Krankheiten begünstigen.

Wenn Ihr Alltag sehr stressig ist und Sie kaum Zeit haben, gesund zu kochen, können Sie für einen kürzeren Zeitraum auch auf Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen. Exotische Superfoods wie beispielsweise die Camu Camu Beere, von der in diesem Artikel berichtet wird, helfen bei Müdigkeit, Erschöpfung und sorgen dafür, dass man nicht so schnell zunimmt.

Sport

Damit Ihr strahlendes Aussehen so richtig zur Geltung kommt, ist es wichtig, dass Sie regelmäßig Sport treiben. Sie können joggen gehen oder Rad fahren. Daneben sind auch Schwimmen, Inline Skaten, Klettern oder Wandern beliebte Sportarten.

Fazit!

Männer müssen genauso wie Frauen auf Ihr Äußeres schauen. Neben der richtigen Pflege sind eine nährstoffreiche Ernährung sowie Sport für Ihre Gesundheit ausschlaggebend.

Das könnte Sie auch interessieren: http://www.cafesolvey.de/mineralbomben-der-natur/.

Leave a Reply

@ 2018 Cafe Solvey | Alle Rechte vorbehalten