Wie findet man den richtigen Partner?

Wie findet man den richtigen Partner?

Christina / June 5, 2019

Wer möchte nicht den perfekten Partner treffen und dann sein Herz erobern? In der Regel wünscht sich jeder Mensch einen Menschen zu finden, mit dem er durch dick und dünn gehen kann.

Das ist die Idealvorstellung und es gibt auch genügend Tipps und Tricks, wie man nun den perfekten Partner findet.

Was sind die besten Strategien das Herz eines Partners für sich zu gewinnen?

In erster Linie geht es darum, einen Menschen zu finden, bei dem man glaubt, dass es funktionieren könnte.

Viele Menschen haben im Alltag, auf der Arbeit oder auch beim Feiern jemanden kennengelernt und nun wissen sie nicht, wie sie am besten vorgehen sollen.

Wichtige Regeln:

  • Bleibe immer du selbst!
  • Sprich deinen Traumpartner an und komme ins Gespräch!
  • Mache deinen Schwarm auf dich aufmerksam!
  • Unterhalte dich mit deinem Flirt über Gott und die Welt und finde heraus, wie dein Gegenüber tickt
  • Erzähle nichts von deinem Ex oder sonstige schwierige Problemgeschichten
  • Flirte mit deinem Gegenüber und mache Komplimente
  • Lächle und sei selbstbewusst

Nachdem man den ersten Schritt gemacht hat und seinen Schwarm angesprochen hat, soll es nun einen Schritt weitergehen.

Heutzutage spielt das Internet beim Kennenlernen von neuen Partner eine immer größere Rolle – das ist auch gut so. Aber früher oder später sollte man sich auch mal in Live sehen, damit man wirklich merken kann, wie das Gegenüber tickt.

Hier findet man mehr Infos zum Dating: https://www.welt.de/themen/dating/.

Was muss man bei der Organisation eines Treffens beachten?

Es ist wichtig, dass man sich nicht zu sehr verkopft. Ein erstes Date muss keinen riesen Aufwand darstellen. Meist ist es sowieso am besten, in ein gemütliches Kaffeehaus zu gehen oder im nahe gelegenen Park einen Spaziergang zu machen.

Das Wichtigste ist, dass man sich einen Ort aussucht, an dem sich beide wohlfühlen und man ins Gespräch kommen bzw. die Themen vom ersten Kennenlernen intensivieren kann.

Wenn man sein Gegenüber vielleicht nur über das Internet oder über das Telefon kennt, sollte man sich einen Ort aussuchen, an dem man das Date jederzeit verlassen kann. Nichts ist schlimmer als, dass man sich mit jemanden trifft und man sein Gegenüber überhaupt nicht leiden kann und gezwungen ist noch länger zu bleiben.

Falls man sich unsicher ist, ob eine Harmonie zwischen den beiden Dating-Partnern besteht, sollte man sich auf jeden Fall eine kleine Hintertür offen halten: Am besten informiert man sein Date, dass man nur eine oder zwei Stunden Zeit hat, da man nachher noch einen anderen Termin hat.

Wenn das Treffen gut läuft, kann man immer noch sagen, dass man den Termin verschieben kann. Aber falls es nicht stimmig ist, hat man die Möglichkeit nach dieser Stunde zu verschwinden.

Ungünstige Plätze für ein erstes Treffen:

  • Kino (hier kann man nicht reden und sich nicht kennenlernen)
  • Abendessen (ist ziemlich persönlich mit jemanden Abendessen zu gehen und vielleicht auch irgendwie unangenehm)
  • Tagesausflüge bis in die nächste Stadt (da man nicht weiß, wie man sich mit dem Gegenüber versteht)

Natürlich muss man betonen, dass dies auch immer von den beiden Personen abhängt. Es gibt sicherlich auch Leute, die gerne beim ersten Date etwas essen gehen.

Wie bereite ich mich auf ein Date vor?

Nachdem man mit seinem Schwarm bereits alles notwendige über das Date ausgemacht hat, geht es nun darum, die Zeit kurz vor dem Date nicht total durchzudrehen.

Dating Ratgeber empfehlen, dass man sich vorher genügend Zeit einplant, um sich herzurichten und sich mit einer schönen Musik in Dating-Stimmung zu bringen.

Häufig lohnt es sich bei großer Aufregung auch ein heißes, entspannendes Bad zu nehmen oder mit der besten Freundin/dem besten Freund zu telefonieren.

Wenn man mag, kann man sogar schon vorher eine Runde in die Stadt machen und in einer Bar etwas trinken gehen, um sich zu sozialisieren und um nicht einsam zuhause sitzen zu müssen.

Leute, die vorher mit anderen Menschen sprechen oder abgelenkt sind, sind meist viel weniger aufgeregt, als solche, die alleine auf das langersehnte Treffen warten.

Ein wichtiger Tipp ist: Am besten zieht man angenehme Kleidung an, in der man sich wohlfühlt und selbstsicher ist.

Warum Frauen sich so kleiden und schminken sollen, wie sie sich am wohlsten fühlen, liest man hier.

Wie soll das perfekte Date ablaufen?

Es gibt keine Regeln, wie das perfekte Treffen ausschauen muss. Je nachdem wie die beiden Personen ticken wird es auch entsprechend ablaufen.

Folgendes sollte man sich merken:

  • Sei immer du selbst und zeige dich von deiner besten Seite
  • Vermeide es nur über Probleme oder Nörgeleien zu sprechen
  • Sei lustig und witzig
  • Mache deinem Gegenüber ruhig ein Kompliment
  • Finde heraus, wo eure Gemeinsamkeiten liegen und sprich darüber
  • Nimm dich selbst nicht zu ernst und lache auch über dich, falls etwas peinliches passiert
  • Vermeide blöde Sprüche und Themen wie deine letzten Beziehungen

Das Wichtigste an einem Date ist, dass man sich besser kennenlernt und schaut, ob man Gemeinsamkeiten hat.

Auch, wenn ein Date schlecht laufen sollte, darf man nie aufgeben. Natürlich kann es passieren, dass man im ersten Moment einen Menschen ziemlich gut findet, sich aber während des Treffens herausstellt, dass man so gar nicht zueinander passt. Das ist völlig in Ordnung.

Es geht darum, dass man sich während der Dates auch selbst besser kennenlernt, in dem man immer mehr spürt, was man sich selbst von einem Partner wünscht.

Wenn man positiv an die Sache rangeht, dann kann ein Date nur schön sein. Und falls man sich nicht mehr wiedersehen sollte, dann hat man zumindest etwas daraus gelernt.

Fazit

Auch, wenn viele Menschen vor dem Ansprechen einer anderen Person Angst haben und unsicher sind, sollte man sich deshalb nicht davor krümmen, ein Treffen mit einem Menschen zu planen, den man gut findet.

Am Ende bereut man mehr, wenn man sich nicht getroffen hat, als wenn ein Date nicht gutgelaufen ist.

Das Wichtigste ist, dass man immer man selbst sein soll und zu sich selbst stehen muss.

@ 2018 Cafe Solvey | Alle Rechte vorbehalten