Intelligente Gadgets für die Gastronomie und Hotel

Intelligente Gadgets für die Gastronomie und Hotel

Christina / September 3, 2019

Gastronomische Betriebe und Hotels können in Verbindung mit smarten Komponenten mehr aus ihren Betrieben herausholen — so wird auch der Vorsprung zur Konkurrenz bewahrt. Dem Gast freut es sicherlich auch.

Was für das eigene Zuhause im Sinne des Smart Home zählt, darf auch für die Gastronomie und für die Hotels zählen. Intelligente Geräte, die dabei helfen Energie zu sparen oder für zusätzliche Sicherheit sorgen. Daneben gibt es die gängigen Komponenten wie zum Beispiel eine Überwachungskamera. In diesem Ratgeber geben wir Tipps mit, wie das eigene Smart Office in unserer Branche Anwendung findet.

Volle Kontrolle mit Türsensor und Next-Level-Klingel

In der heutigen Hotellerie wird eine 24-Stunden-Rezeption erwartet, denn alles andere gilt als schlechter Service. Hierbei haben aber vor allem familiäre Betriebe ein großes Problem, denn die kleinen und abgelegenen Hotelbetriebe können sich so etwas gar nicht leisten. Zudem muss auch noch der eigene Haushalt erledigt werden.

Es gibt aber mit der heutigen Technik einige Funktionen, die bei der Rezeption helfen könnten. So zum Beispiel ein unsichtbarerer Türsensor, welcher beim Öffnen der Eingangstür zu einer Benachrichtigung auf dem Smartphone führt. Ebenso gibt es aber auch smarte Türklingeln, so kann direkt mit dem Gast kommuniziert werden und durch eine Überwachungskamera sieht man auch, wer vor der Tür steht.

Alltägliche aufgaben automatisieren

Ein Hotel oder ein Restaurant mit einer eigenen Terrasse birgt weitere Aufgaben, denn die direkte Umgebung sollte auf die Gäste nicht abschreckend wirken. Ein gepflegtes Erscheinungsbild führt zudem zu weiteren Pluspunkten bei den Gästen, woraus eine gute und positive Bewertung erzeugt werden kann.

Diese Aufgaben verschlingen aber sehr viel Zeit und nur selten gibt es wirklich Zeiträume, bei denen diese Aufgaben ohne Stress erledigt werden können. Hierbei würden sich aber automatische Mähroboter anbieten inklusive einer intelligenten Bewässerungsanlage, die zudem für Einsparungen sorgen kann.

An Tageszeiten, an denen sich keine Gäste auf der Wiese befinden, könnte das Gerät eingestellt werden, sodass die Bewässerung automatisch funktioniert. Die Outdoor-Helfer ersparen externe Arbeitskräfte und bieten zudem einen fortschrittlichen Charme. Im übrigen ist ein Mähroboter deutlich leiser als ein gewöhnlicher — so könnte auch im Dunkeln oder bei Regen die Arbeit verrichtet werden.

Eine intelligente Kaffeemaschine für Extras

Den neuen Gästen kann bei Empfang ein Kaffee angeboten werden, der je nach Wunsch gebrüht wurde. Das klingt nach einem echten Handwerk, aber dem ist nicht mehr so. Durch einen intelligenten Kaffeeautomaten wie zum Beispiel dem Siemens EQ.9 Connect kann dies per Tastendruck in einer App erfolgen — der Gast kann das zum Beispiel über ein ausliegendes Tablet bestimmen beziehungsweise seinen Kaffee hierüber selbst zusammenstellen.

Eine App bringt auch immer Voreinstellungen und so kann der Kaffee je nach Heimatland zubereitet werden. Das lässt das Hotel nochmals in einem internationalen Charme erscheinen. Ein solcher Automat bietet sich in der Bibliothek des Hotels an oder beim All You Can Eat Buffet. Für die Küche gibt es aber noch weitere Tipps bei uns im Blog.

Wie Zuhause fühlen

Netflix, Amazon Prime und YouTube sind sehr gefragte Streaming-Dienste, die auf jeden Fall auch ins Hotelzimmer gehören. Der Nutzer kann dadurch sein eigenes Fernsehprogramm zusammenstellen — ein Smart TV genügt. Aber nicht jedes Fernsehgerät verfügt über die genannten Services. Daher bietet sich entweder Google Chromecast oder Apple TV an.

Da der Kunde aber hier seine eigenen Accounts angeben muss, wäre es sinnvoller, wenn extra für den Betrieb ein eigener Account erstellt wird. Eine WLAN-Verbindung wird natürlich stets vorausgesetzt. Eventuell ist es auch Möglich, den Fernseher mit LAN zu verbinden.

Eine neue Welt

All diese Geräte können das Erlebnis nochmal verstärken. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, wie es zum Beispiel Seiten wie https://www.homeandsmart.de immer wieder unter Beweis stellen.

@ 2018 Cafe Solvey | Alle Rechte vorbehalten